Urbanen Raum (mit)gestalten

Repeat Datum: 
14. Dezember 2017 - 19:00

WAS
Ein deutsch-französischer Abend mit dem Thema „Urbanen Raum (mit)gestalten – Perspektiven für eine nachhaltige Stadtentwicklung“.
Gezeigt wird der französische Dokumentarfilm „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“ (Cyril Dion, Mélanie Laurent, 2016) --> Trailer: http://bit.ly/23rpW7o. Im Anschluss wird im Rahmen einer Podiumsdiskussion die mögliche Realisierung einiger im Film gezeigter Ideen, Lösungen und Projekte für Weimar debattiert. 

WER
Moderation:
Samuel Döring (Juniorbotschafter des Deutsch-Französischen Jugendwerks)
Diskutant*innen: 
Andreas Leps (Vorsitzender der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Stadtrat Weimar)
Annett Daniel (Geschäftsführerin Bistro Gartenliebe)
Valentin Schmehl (Other Music Academy)
Weitere angefragte Gesprächspartner (u.a. voraussichtlich von der Stadt Weimar, Foodsharing e.V. und Weimar im Wandel werden in den nächsten Tagen aktualisiert)
Natürlich ist die Runde auch offen für eure Gedanken und Fragen!

WANN & WO
Donnerstag, 14. Dezember, 19 Uhr im gemütlichen OMAcafé vorm Kamin (Other Music Academy, Ernst-Kohl-Str. 23)

Der Eintritt ist FREI und es werden gegen Spende diverse Quiches angeboten, die mit regionalen Zutaten und viel Liebe gebacken wurden. 

Wir freuen uns auf einen entspannten und inspirierenden Abend mit Euch!